Hauptseite Neuigkeiten, Angebote, aktuelle Virenwarnungen, Kontaktmöglichkeit PC-Auf- und Umbau, Reparatur, Verkauf und Entsorgung, Schulung und Digitalisierung Fotoveredeleung und Grafikbearbeitung, Videoschnitt, Webseitengestaltung Verhaltensregeln im Problemfall, PC-Pflege, Open-Source-Gedanke, Downloads die rechtliche Seite
 
 
   
Computerkrankenhaus René Noack   
 
 
 
 
 
 
 Programme / Software

 

Pflege und Wartung der Software

Programme und Dateien, also die Software auf Ihrem Computer, sind nach der Hardware das zweitwichtigste Mittel, damit Sie arbeiten können. Im Laufe eines Computerlebens sammelt sich so einiges an, wobei auch gleich gesagt werden muß, dass auch neue PCs viel unnötige Software bereits vorinstalliert haben. Meist sind dies Testversionen oder eingeschränkte Programme, die besser gegen vollwertige Produkte getauscht werden sollten.

Es gibt für nahezu jedes Programm gute bis sogar gleichwertige Alternativen. Man muß nicht eine teure Bürosoftware installieren, wenn eine kostenlose Variante zur Verfügung steht. Andersherum ist nicht jedes Programm für den gewünschten Einsatz geeigent oder es hat sich heraus gestellt, dass die Handhabung unnötig kompliziert ist. Dann greifen wir zu Konkurrenzprodukten, die vielleicht etwas teurer sind, jedoch ihren Job - nämlich Ihnen die Arbeit zu erleichtern - wesentlich besser erledigen. Sie erhalten bei uns umfassende Beratung, wenn sie es wünschen und die passenden Produkte dazu.

Nun ist es mit dem Softwarekauf ja nicht getan. Um ein Programm einsatzfähig zu machen, muß es installiert und eingerichtet werden. Dabei kann man einiges falsch machen, das wir gern verhindern möchten. Hat man z.B. früher bei der Installalion eine Pfadangabe gemacht und auf OK geklickt, hat das in der Regel gereicht. Heute möchte jedes Programm weitere Informationen zur Einrichtung, bei denen die meisten kapitulieren müssen, weil sie nicht wissen, was das Programm mit den Abfragen eigentlich meint. Das liegt daran, dass die Programme immer umfangreicher werden und immer mehr Leistung bieten wollen. Sie als User klicken dann jedoch einfach auf "Weiter", ohne wirklich zu wissen, was sie damit bewirken und Sie machen sich damit im nachhinein das Leben mit der Software unnötig schwer.

Eine weitere Stolperfalle bei den Programmen sind z.B. die Zugaben, die Sie meist ungewollt mit installiert bekommen. In der Regeln sind das Toolbars für den Browser, aber auch Programmteile, die sie bereits anderweitig auf dem Rechner laufen haben.

All dies zusammen sorgt dafür, dass Ihr PC im Laufe seines Lebens immer langsamer läuft und immer häufiger Fehlermeldungen produziert. Ein sinnvolles Arbeiten ist damit kaum mehr möglich. Abgesehen davon, dass man sich kaum noch auf die eigentlich Aufgabe konzentrieren kann, weil stetig Hinweisfenster eingeblendet werden oder man durch Warnmeldungen abgelenkt wird.

Zur Pflege der Software gehört natürlich auch, dass sie aktuell gehalten wird. Denn oft reift die Software beim Kunden und der Hersteller ist gezwungen, sogenannte Updates nachzuschieben. Hiermit wird der Funktionsumfang der Software erweitert, verbessert oder einfach nur fehlerbereinigt. Es ist jedoch nötig diese Updates einzuspielen, da im schlimmsten Fall eine Schwachstelle in einem Programm dazu benutzt werden kann, Schädlinge auf dem PC einzuschleusen.

Sie sehen, es steckt eine Menge Arbeit in der Software.

Wir kümmern uns in unserer Softwarewerkstatt, dass ihr PC nicht zu den Monstern zählt, die zwar da sind, aber nicht einsatzbereit; die Zeit sparen sollen, aber letzlich Zeit kosten. Wir reparieren, installieren, erneuern und entfernen alles, was mit bits und bytes zu tun hat. Bringen Sie einfach ihren PC vorbei, wir bringen ihn wieder auf Trab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  back top